office-932926_1280

Motodiagnostik und Mototherapie

Durch meine Freude an Bewegung habe ich Sportwissenschaften studiert.

Schnell stellte sich für mich heraus, dass meine Schwerpunkte sich um Haltung, Bewegung und Koordination drehen werden. So habe ich auch mein Studium mit Motodiagnostik und Mototherapie abgeschlossen.

 

 

Das Wissen um Haltung und Bewegungskoordination ist sehr wesentlich in meiner Arbeit.

Analyse von Arbeitsplätzen

Im Bereich der Firmentrainings hilft diese Basis bei der Analyse von Arbeitsplätzen und der Erarbeitung und Schulung gesunder und ökonomischer Bewegungen im Arbeitsprozess.

 

Balance- und Stabiltiätstraining zur Sturzprophylaxe und Verminderung von Verletzungen wird in den Firmen ebenfalls angeboten.

desk-312595

Heben & Tragen

Das Thema „Heben und Tragen“ wird in meinen Kursen sehr anschaulich vermittelt und mit den TeilnehmerInnen auf die Alltaugstauglichkeit überprüft. Bewegungsvarianten werden erarbeitet und auf die Basics Rumpfstabilität, Beinachse und Schulterposition besonderes Augenmerk gelegt.

Ob Straßenarbeiter, Gärtner, Reinigung oder Pflegekräfte – die Anforderungen an den Bewegungsapparat bei der Arbeit sind sehr groß und oft einseitig und da gilt es mit Ausgleichsprogrammen und Vermittlung von Wissen und praktischen Übungen den MitarbeiterInnen Möglichkeiten zu bieten, besser mit Arbeitsbelastungen zurecht zu kommen.

"Bürositzer"

Die „Bürositzer“ haben durch ihr „Nichtbewegen“ in sitzender Position wiederum andere Problematiken und Bewegungsbedürfnisse. Themen wie kurze Bewegungspausen und optimale Arbeitshaltung werden in den Workshops vermittelt inklusive der Umsetzung im Arbeitsprozess.

In diesen Bereich fällt auch die MbM – Ausbildung, die von der bvaeb organisiert und von mir durchgeführt. „MitarbeiterInnen bewegen MitarbeiterInnen“ ist ein Projekt bei dem bewegungsinteressierte MitarbeiterInnen verschiedener Betriebe als Ansprechpersonen für Bewegungs- und Haltungsthemen im eigenen Betrieb ausgebildet werden. Sie führen kurze Bewegungseinheiten mit den KollegInnen durch mit dem Ziel, gesundheitsförderliche Maßnahmen in den Arbeitsalltag einzubauen um die Gesunderhaltung der MitarbeiterInnen positiv zu unterstützen.

 

Motodiagnostik bei Kindern und Jugendlichen

Das Wissen aus der Motodiagnostik und Mototherapie nimmt ebenfalls in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen einen wichtigen Platz ein. Beobachten der motorischen Entwicklung und Fähigkeiten sowie testen der Wahrnehmungsorgane, Sprachentwicklung und Sozialverhalten sind wichtige Parameter, die in der Einzelarbeit Beachtung finden. Gemeinsam mit kinesiologische Methoden und Cranio Sacraler Impuls Regulation suche ich Wege, um die Heranwachsenden in ihrer Entwicklung bestmöglich zu unterstützen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on xing
Share on print
Share on pinterest
Share on skype
Share on telegram